Der Round Table Mediation und Konfliktmanagement ist ein Arbeitskreis von Unternehmensvertretern, die sich in einem kooperativen Rahmen zum Thema Konfliktmanagement austauschen. Der Round Table agiert unabhängig von Beratern und Verbänden, um möglichst gezielt die Perspektiven und Interessen der Nutzer von Konfliktmanagementverfahren in der Wirtschaft zu vertreten und zu entwickeln.

 

Die beteiligten Unternehmen sind im Wechsel Gastgeber für die regelmäßigen Arbeitstreffen.