Preis für Innovation im Bereich Mediation und Konfliktmanagement

Der Wettbewerb um den Preis für Innovation im Bereich Mediation und Konfliktmanagement, für den die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Frau Christine Lambrecht, die Schirmherrschaft übernommen hat, ist entschieden. Der Preis wurde am 15. Oktober 2019 im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Round Table für Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft (RTMKM) an der IHK Potsdam verliehen.

Mit dem 1. Platz wurde die Lytt GmbH geehrt, den 2. Platz teilten sich die Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende KNE gGmbH und Herr Dr. Jörg Ascher von der Konstanzer Schule für Mediation.

Wir danken allen Bewerbern für ihre Innovationen und gratulieren den Preisträgern.